Gebetsanliegen 12. März 2019

Hui, jetzt sind es schon bald zwei Wochen her, seit ich hier das letzte Mal Gebetsanliegen veröffentlicht habe… Es war viel los und wir waren auf Reisen und genau so geht es jetzt weiter. Februar und März sind unsere Jojo-Monate 😉 Mal hier, wieder zurück, dann wieder weg und wieder zurück etc. Danke, dass du weiterhin betest! Nun aber zu den Anliegen:

Dank:

  • Wir haben eine geniale Auszeit zum Thema „Soldat der Heilsarmee sein“ mit einem jungen Offiziersehepaar erlebt!
  • Diese Woche wird die Küche in der Heilsarmee Akureyri umgebaut. Das heisst, wir haben bald eine moderne Küche! 🙂
  • Auch wenn nur wenig Leute an den Gottesdiensten teilnehmen, sind diese geisterfüllt und lebendig. Ich freue mich auch an der Gemeinschaft.
  • Nächstes Wochenende findet in der Heilsarmee Norwegen Design for Life statt. Das ist ein Wochenende, um sich neu zu orientieren oder herauszufinden, was Gott möchte. Ich freue mich sehr auf diese Zeit und hoffe, ein paar Informationen darüber zu erhalten, was ich nächsten Sommer machen soll.
  • Anschliessend an das Wochenende bleiben wir vom Dynamo-Team noch zwei Tage in Oslo und besuchen unter anderem das territoriale Hauptquartier. Ich darf einen Tag lang in die Departemente „Anti-Menschenhandel“ und „Internationale Entwicklung“ hereinschnuppern 🙂
  • Wir sind alle gesund, obwohl viele Leute erkältet sind.

Fürbitte:

  • Dass die Umbauarbeiten reibungslos klappen und der Betrieb danach wieder voll aufgenommen werden kann.
  • Das Wochenende Design for Life und das anschliessende Mini-Praktikum.
  • Die Reisen hin und her. Herdís und ich fahren nach dem Aufenthalt in Norwegen für zwei Tage zurück nach Akureyri, während Lára und Drea in Reykjavík bleiben. Das Wochenende darauf sind wir dann alle wieder in Reykjavík.
  • Alle gesundheitlichen Herausforderungen: Dreas Vater und Grossvater, Láras Mutter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.