Vier verrückte Hühner

Eeendlich sind sie da! Meine drei „Schwestern“ aus der Schweiz! 😁 Ich habe mich lange und intensiv darauf gefreut, Jeruscha, Sara und Melody zu sehen. Jetzt sind sie hier und wir machen gemeinsam Nordisland unsicher 😉 Wahrscheinlich werden sie sich hier schnell wohl fühlen, denn die Isländer sind ein bisschen verrückt, genau wie wir vier Hühner 🐔 Wir haben schon einige Ideen, was wir machen möchten. Mývatn steht auch wieder auf dem Programm, aber keine Angst, ich langweile dich nicht mit den gleichen Fotos 😀

Meine drei verrückten Hühner im Auto 🙂
Foto: Jeruscha
Du hast die Haare blau, du hast die Haare blau, du hast du hast, du hast die Haare blau *sing*
Foto: Melody

Den ersten Tag haben wir mit einem gemütlichen Brunch angefangen. Heute ist ein erholsamer Tag für meine Frauen, da sie gestern einen langen Reisetag und zwei Stunden Zeitverschiebung hatten. Ausserdem ist heute Siggis Geburtstag und wir wollen ihn mit einer Kleinigkeit überraschen 😊

Den ersten Tag mit einem Brunch beginnen ist immer gut 🙂
Foto Melody

 

2 Gedanken zu „Vier verrückte Hühner“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.