Gebetsanliegen 16. November 2018

Und wieder ist es eine Weile her, seit ich die Gebetsanliegen akutalisiert habe. Ich danke allen, die uns in der letzten, sehr turbulenten Woche im Gebet unterstützt haben.

Dank:

  • Wir sind jetzt nur noch zu dritt im Team, die Situation hat sich sehr entspannt.
  • Für einen genialen Tag zum Auftanken gestern in Siglufjörður.
  • Die Gemeinde Akureyri scheint sehr daran interessiert zu sein, eine Einrichtung für Obdachlose im Heilsarmeegebäude zu errichten!
  • Die Heilsarmee Akureyri hat einen grossen Betrag gespendet erhalten! Wir sind so dankbar!

Fürbitte:

  • Am Sonntag findet der Gottesdienst zum Thema „fairtrade“ statt. Ich bin hauptverantwortlich und daher entsprechend nervös… Bitte bete um Gelassenheit und dass der Heilige Geist Menschen berührt.
  • Nächsten Mittwoch kommt ein Kommitee der Stadt vorbei, um die Umsetzung der Einrichtung für Obdachlose zu diskutieren.
  • Lára kämpft nach wie vor mit gesundheitlichen Problemen.

Gebetsanliegen 6. November 2018

Seit dem letzten Eintrag ist mehr als eine Woche vergangen. Das liegt zum einen daran, dass ich über das Wochenende in Reykjavík und Reykjanesbær war und zum anderen, dass der Blog für eine Weile nicht funktioniert hat.

Aber jetzt bin ich zurück! Vielen Dank für jedes Gebet! 😀

Dank

  • Für eine reibungslose Reise nach Reykjanesbær und Reykjavík und zurück
  • Wir haben einen absolut genialen „Global Leadership Summit“ erlebt! Ich bin so was von bereit, das Gelernte umzusetzen!
  • Die Leute in der Heilsarmee Reykjanesbær waren sehr dankbar, dass wir gekommen sind. Es ist schön, so viel Wohlwollen zu erleben 🙂
  • Viele Kinder im opið hús, heute kamen 23, davon einige aus der Schule im Quartier mit Lehrern. Sie werden wiederkommen 😀

Fürbitte

  • Dass wir das Gelernte vom „Global Leadership Summit“ wirklich umsetzen können
  • Die Kinder im opið hús
  • Einheit in den Gemeinden in Akureyri… In der Vergangenheit ist nicht alles rund gelaufen und wir wissen nicht genau, ob Schritte der Vergebung getan werden konnten. Aber wir sind EIN Leib und wollen zusammenarbeiten.
  • Ein achtzehnjähriger junger Mann aus dem Quartier, in dem wir wohnen, hat sich letzte Woche das Leben genommen. Die Familie, alle Freunde und Bekannten brauchen Gebet.
  • Eine Freundin von Lára hat suizidale Gedanken.
  • Die Heilsarmee Akureyri möchte in ihren leerstehenden Räumlichkeiten einen Schutzraum für Obdachlose einrichten. Dies muss von der Stadt genehmigt und finanziert werden, da die Heilsarmee nicht genügend finanzielle Mittel hat. Es wäre die einzige Einrichtung dieser Art in Akureyri und es gibt viele Drogen- und Alkoholabhängige, die keine feste Wohnung haben.

Gebetsanliegen 27. Oktober 2018

Liebe LeserInnen meines Blogs und treue BeterInnen 🙂

Ich dachte, es ist etwas einfacher, die Gebetsanliegen hier mitzuteilen, als jedesmal ein Whatsapp/Threema/SMS oder was auch immer zu schreiben. So geht niemand vergessen. Wie weiter unten beschrieben, werden die Gebetsanliegen sehr allgemein gehalten. Falls du nähere Informationen möchtest, kannst du mich persönlich kontaktieren.

Ich versuche, die Anliegen jede Woche zu aktualisieren. Ich hoffe, ich schaffe es 🙂

 

Dank

  • Die Situation im Team hat sich entspannt.
  • Wir haben den ersten Schnee! 😀
  • Ich merke, wie der Heilige Geist an mir arbeitet und mein Herz verändert. Das ist genial!
  • Viele Kinder im opið hús! Letzten Dienstag waren es 8 🙂
  • Hannes und Birna sind gesund und munter aus Norwegen zurückgekehrt

 

Fürbitte

  • Bewahrung auf der Fahrt nach Reykjanesbær am Donnerstag und zurück am Sonntag
  • Dass wir zum Segen für die Heilsarmee in Reykjanesbær werden können
  • Lehrreiche Tage an der Leiterschaftsschulung in Reykjavík (Freitag und Samstag)
  • Dass die Kinder, die ins opið hús kommen, Gottes Liebe durch uns erfahren dürfen
  • Die Stadt Akureyri und die Arbeit der Heilsarmee im Allgmeinen.

Ich danke bereits jetzt für jedes Gebet! Gebet ist unsere stärkste Waffe und ich bin extrem dankbar zu wissen, dass viele Leute in der Schweiz für uns einstehen.

Hier beginnt der Gebetsblog

Liebe Blogleserinnen und -leser, Marie-Louise hat mich gebeten einen weiteren Blog einzurichten. In diesem Blog soll es ums Gebet und um Gebetsanliegen gehen. Wenn ich Marie-Louise richtig verstanden habe möchte sie Gebetsanliegen hier bekanntmachen damit Beterinnen und Beter im Gebet dafür einstehen können. Selbstverständlich sollen die Gebetsanliegen allgemein und so gehalten werden, dass keine Rückschlüsse auf Personen gemacht werden können. Auch sollen keine heiklen Daten mitgeteilt werden.

Ich wünsche viele erhörte Gebete und gesegnete Gebetszeiten
Hansueli