Bald wieder Berndeutsch

Schon bald ist es so weit und ich fliege fĂŒr zweienhalb Wochen in die Schweiz! 🙂 Wer weiss, vielleicht sehe ich dich ja persönlich? Morgen um 4:30 geht mein Flugzeug zuerst von Akureyri nach KeflavĂ­k, dort muss ich umsteigen und habe dann einen Direktflug nach ZĂŒrich. Ich freue mich darauf, mal wieder mit Leuten auf Berndeutsch und Französisch kommunizieren zu können 🙂 Obwohl mein IslĂ€ndisch tatsĂ€chlich schon Smalltalk-tauglich ist 😉 Aber die meisten GesprĂ€che fĂŒhre ich immer noch auf Englisch, was mir nicht besonders gefĂ€llt…

Am Montag haben wir einen letzten Ausflug im 2018 als Dynamo-Team in der Umgebung von Akureyri gemacht. Wir haben ein Kaffee mit dem klangvollen Namen „Kaffi KĂș“ (ja, es heisst genau so wie vermutet „Kaffee Kuh“) besucht. Vom CafĂ© aus kann man die KĂŒhe im Freilaufstall beobachten und wenn man will, sie auch streicheln gehen. Haben wir natĂŒrlich gemacht! 🙂 Hier ein paar Bilder:

Die KĂ€lber fanden meine HĂ€nde super 😀 (Foto HerdĂ­s)
LĂĄra mag die grossen KĂŒhe (Foto HerdĂ­s)
Gruppenfoto mit Aussicht Stall 😀 (Foto Herdís)

Anschliessend an super feinen Cappucchino, heisse Schokolade und viiiiele Waffeln haben wir noch das Weihnachtshaus besucht. Es ist eigentlich ein LĂ€deli, in dem man lauter Weihnachtssachen kaufen kann. Und zwar das ganze Jahr ĂŒber. Es ist hĂŒbsch eingerichtet und hat von kitschigen glitzer-glimmer Kugeln ĂŒber richtig hĂŒbsche Dinge praktisch alles. Zudem beherbergt es den weltweit grössten Adventskalender und ein zweites LĂ€deli mit vorwiegend skandinavischen Produkten. Ich fand allerdings auch einen deutschen Weihnachtsstollen. Falls du mal nach Akureyri kommst: Diese beiden Orte sind definitiv einen Besuch wert!

Das Weihnachtshaus. Am Montag waren es noch 7 Tage bis Weihnachten.

Heute Abend feiern wir in der Jugendgruppe Weihnachten, dies ist der letzte „Termin“ in unserer Agenda fĂŒr 2018.

Ich freue mich darauf, einige von euch wieder zu sehen und wĂŒnsche allen eine besinnliche, gesegnete Weihnachtszeit und einen schwungvollen Rutsch ins neue Jahr! Ich melde mich wieder im Januar 2019 und freue mich, dich dann als WeiterleserIn wieder begrĂŒssen zu dĂŒrfen! 🙂

2 Gedanken zu „Bald wieder Berndeutsch“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.